MFV3D Book Archive > German 10 > Download Blickwende in der Technologiepolitik: Naturumgang, by Arnim v. Gleich, Rainer Lucas, Ruggero Schleicher, Otto PDF

Download Blickwende in der Technologiepolitik: Naturumgang, by Arnim v. Gleich, Rainer Lucas, Ruggero Schleicher, Otto PDF

By Arnim v. Gleich, Rainer Lucas, Ruggero Schleicher, Otto Ullrich (auth.)

Die Autoren sind Mitarbeiter am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IOW) in Wuppertal.

Show description

Read Online or Download Blickwende in der Technologiepolitik: Naturumgang, Bedürfnisse und räumliche Nähe — Ausgangspunkte für Entwicklungsperspektiven der Region Bergisches Land PDF

Best german_10 books

Non-direktive Pädagogik: Eine Einführung in Grundlagen und Praxis des selbstbestimmten Lernens

Es wird ein Konzept pädagogischer Arbeit entwickelt, dessen zentrales Anliegen darin besteht, Lernprozesse im institutionellen und außerschulischen Bereich von erzieherischer Lenkung und Vereinnahmung zu befreien. Die 1. Auflage dieses Werkes ist 1980 im Westdeutschen Verlag erschienen.

Additional resources for Blickwende in der Technologiepolitik: Naturumgang, Bedürfnisse und räumliche Nähe — Ausgangspunkte für Entwicklungsperspektiven der Region Bergisches Land

Sample text

Verschärft werden können, 2. die Ebene der psycho-sozialen, gesundheitlichen und ökologischen Probleme. Auf dieser Ebene werden Probleme (und Risiken) diskutiert, die relativ unabhängig vom jeweiligen politisch-ökonomischen Umfeld einer Technik auftreten. Wobei es sich meist um Probleme und Risiken handelt, die durch technische Maßnahmen noch einigermaßen in den Griff zu bekommen sind und 3. die ethischen Probleme. Auf dieser Ebenen werden Probleme der Verantwortbarkeit von Eingriffen in Mensch und Natur diskutiert, die ggf.

Neben der Ausblendung der Technikgenese ist zu betonen, daß es sich bei der Orientierung auf Sozial- und Umweltverträglichkeit um sehr defensive Ziele handelt. Maßstab ist - etwas überspitzt formuliert - die Obergrenze des Zumutbaren, also das, was man glaubt, den Menschen und der Natur gerade noch zumuten zu können. Auch diesbezüglich war die Ökologiebewegung schon einmal weiter. Überhaupt stammen die wichtigsten Neuerungen der vergangenen zwei Jahrzehnte bei technologiepolitischen Konzeptionen und in der Technikbewertung aus der Energiedebatte.

Es versucht zu fassen, was das gemeinsam Problematische ist an den drei bisher am kritischsten diskutierten verwissenschaftlichten Technologien, der Atomtechnik, der synthetischen Chemie und der Gentechnik. Bei allen drei Techniklinien handelt es sich um verwissenschaftlichte Technologien. Alle drei sind auf der Wissensbasis der mathematisch-experimentellen Naturwissenschaften entwickelt worden. Diese mathematisch-experimentellen Naturwissen- 15 Das Gleiche muß natürlich nach wie vor in bezug auf die lebendige Arbeit gefragt werden.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 28 votes