MFV3D Book Archive > German 10 > Download Das Theorie-Praxis-Problem der Betriebswirtschaftslehre: by Wolf F. Fischer-Winkelmann (auth.), Prof. Dr. Wolf F. PDF

Download Das Theorie-Praxis-Problem der Betriebswirtschaftslehre: by Wolf F. Fischer-Winkelmann (auth.), Prof. Dr. Wolf F. PDF

By Wolf F. Fischer-Winkelmann (auth.), Prof. Dr. Wolf F. Fischer-Winkelmann (eds.)

In diesem Band sind die überarbeiteten Beiträge zum Rahmenthema "Praxisvollzug der Betriebswirtschaftslehre" der Tagung der Kommission "Wissenschaftstheorie im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V. " im Frühjahr 1992 zusammengefaßt. Die Tagung fand in den Räumen der Universität der Bundeswehr München mit über 50 Teil­ nehmern aus dem In~ und Ausland statt. Es gilt leider auch heute, was once wir vor 10 Jahren bezüglich des Bandes "Paradigmawechsel in der Betriebswirtschaftslehre?" in das Vorwort geschrieben haben: Aufgrund der sich im fachwissenschaftlichen Büchermarkt verstärkt fortsetzenden Konzentrationsbewegungen beläuft sich die Zahl der Verlage quick gegen Null, die noch der alten klassischen Verleger­ philosophie verhaftet sind, und nicht nur Lehrbuchseller zu verlegen trachten, sondern auch noch "sellerunverdächtige" Monographien oder Sammelbände wie dem vorliegenden. Aus diesem Grunde ist es mir als Tagungsleiter und Kommissionsvorsitzenden ein besonderes Bedürfnis, dem Gabler-Verlag dafür zu danken, daß er dieses Sammelwerk verlegt hat -wenn auch unter finanzieller Mithilfe der Autoren! Wer mit der employer von Publikationen von Sammelwerken selbst schon befaßt struggle, weiß auch die Mühen zu würdigen, die meine Mitarbeiter am irc Institut für Controlling, Frau MANDL und Herr MAlER, selbstlos auf sich genommen haben. Wer meint, daß im Zeit­ regulate des laptop publishing, in dem die Verlage quasi nur noch die von den Autoren bzw. vom crew des Herausgebers selbst erstellten Vorlagen "kopieren" müssen, die Mühe der Koordinatoren und Herausgeber eines Bandes weniger geworden sei, der täuscht sich gewaltig.

Show description

Read Online or Download Das Theorie-Praxis-Problem der Betriebswirtschaftslehre: Tagung der Kommission Wissenschaftstheorie PDF

Best german_10 books

Non-direktive Pädagogik: Eine Einführung in Grundlagen und Praxis des selbstbestimmten Lernens

Es wird ein Konzept pädagogischer Arbeit entwickelt, dessen zentrales Anliegen darin besteht, Lernprozesse im institutionellen und außerschulischen Bereich von erzieherischer Lenkung und Vereinnahmung zu befreien. Die 1. Auflage dieses Werkes ist 1980 im Westdeutschen Verlag erschienen.

Extra resources for Das Theorie-Praxis-Problem der Betriebswirtschaftslehre: Tagung der Kommission Wissenschaftstheorie

Example text

Dies radikalisiert den sog. situativen Ansatz der Organisationsforschung: Da die Situation in ihrem Lern- und Anpassungspotential die zentrale komplexe Bestimmungsgröße der Organisation ist, sind die in ihr anwesenden Menschen auch die Herrschenden. Das können die selbstbeherrschten oder die in dem Einsatz ihrer Potentiale durch andere Herrscher beherrschten sein. Im herrschenden Paradigma der Betriebswirtschaftslehre möchten dies gern - komplexitätsignorierend - die außerhalb der Situation stehenden wissenschaftlichen Voyeure sein.

JOHANN WOLFGANG VON GOElBE) 1. Praxisvollzug der Praxis und Praxisvollzug der Betriebswirtschaftslehre Auf das Urteil folgt der Vollzug. Auf die Entscheidung folgt die Durchführung. Auf die Idee folgt die Umsetzung. Auf die Theorie folgt die Praxis. So lehrt es die herrschende Lehre. So muß sie es lehren, damit sie herrscht. Denn, wenn die Lehre nicht herrschte, wer würde ihr zuhören? Was hätte sie ohne Herrschaft zu sagen? Wer nicht sagt oder sagen kann, woher er seine Lehre hat, muß herrschen, denn sonst hört keiner zu.

Er muß die richtigen Fragen so stellen, daß er brauchbare Antworten erhält und er muß die Informationen und die betriebswirtschaftliche Theorie analysieren und zu einer Lösung zusammensetzen bzw. transformieren können. Zu den hier auftretenden Hauptproblemen können betriebs wirtschaftliche Curricula nur teilweise etwas beitragen; viele der anzusprechenden Probleme sind durch den Betreuer bezüglich des Diplomanden einzuschätzen und zu beurteilen. h. dem Diplomanden sind die vorhandenen, auf das festgestellte Problem potentiell anwendbaren Theorien und Modelle persönlich nicht verfügbar.

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 37 votes