MFV3D Book Archive > German 14 > Download Dauerschwingfestigkeit von Stählen bei erhöhten by Prof. Dr. phil. Franz Wever, Dr. phil. nat. Max Hempel PDF

Download Dauerschwingfestigkeit von Stählen bei erhöhten by Prof. Dr. phil. Franz Wever, Dr. phil. nat. Max Hempel PDF

By Prof. Dr. phil. Franz Wever, Dr. phil. nat. Max Hempel (auth.)

Show description

Read Online or Download Dauerschwingfestigkeit von Stählen bei erhöhten Temperaturen: Teil I: Erkenntnisse aus bisherigen Dauerschwingversuchen in der Wärme PDF

Similar german_14 books

Stereotypen und Massenmedien: Zum Deutschlandbild in französischen Tageszeitungen

Zero. Einleitung. - 1. Nationale Stereotypisierungen in Massenmedien. - 2. Deutschland-Stereotypen im geschichtlichen und politischen Kontext. - three. Ansiedlung der Untersuchung im Bereich der Stereotypenforschung. - four. Die Rolle der Kommunikation in den deutsch-französischen Beziehungen. - five. Die Untersuchungsmethode.

Gender in Motion: Genderdimensionen der Zukunftsgesellschaft

Gender in movement analysiert Auswirkungen ökonomischer, politischer und gesellschaftlicher Veränderungen auf Geschlechterverhältnisse. Vor allem postfordistische Umwälzungen der Arbeitsgesellschaft führen zu prekären Arbeitsverhältnissen. Diversity-Theorien sollen dazu beitragen, unterschiedliche Machtachsen wie Geschlecht, Nationalität, sexuelle Orientierung usw.

Komplementäre Führung: Ein praxiserprobtes Modell der organisationalen Führung

Organisationale Führung ist Gegenstand einer Fülle von Theorien und Konzepten. Beinahe jede mittelgroße service provider verfügt über ein eigenes Führungsmodell und praktiziert elaborierte Verfahren der Führungskräfteentwicklung. Dennoch scheint sich die allgemeine Qualität der Personalführung über die Jahre hinweg keineswegs zu verbessern.

Extra info for Dauerschwingfestigkeit von Stählen bei erhöhten Temperaturen: Teil I: Erkenntnisse aus bisherigen Dauerschwingversuchen in der Wärme

Sample text

S. J. Symposium "Fatigue and Fracture of Metals". Inst. Technol. 1950, S. R. Symposium "Effects of notches and metallurgical changes on strength and ductility of metals at elevated temperatures". Soc. Mater. 1953 (53) HOLZHAUER, Cl. J. und V. Iron Steel Inst. 143 (1941) I, S. S. Nr. 294, (1930) s. 280/92 (56) EICHINGER, A. Ing. 92 (1950) S. 35/39 (57) POMP, A. und M. HEMPEL Arch. Eisenhüttenw. 21 (1950) S. 263/72; vgl. , Abh. 517 (58) BERTRAM, W. Braunschweig 1940, H. 37, s. J. J. Nr. 1, London 1927, S.

4 Tabellen, DM 8,60 l'rof. Dr. W. , DM 9,10 HEFT 104 Prof. Dr. W. -1ng. R. Meldau, Harsewinkel/Westf. , DM 8,50 HEFT 106 ORR. -lng. W. Küch, Dortmund HEFT 93 HEFT 107 Prof. Dr. W. , 6 Tabellen, DM 11,40 Prof, Dr. H. -Phys. P. St. , 1 Tabelle, DM 12,30 HEFT 108 Prof. Dr. G. Winter, Bonn Die Heilpflanzen des MATTHIOLUS (1611) gegen Infektionen der Harnwege und Verunreinigung der Wunden bzw. , 2 Tabellen, DM 11,50 Prof. Dr. W. Fuchs, Aachen Untersuchungen über neue Beizmethoden und Beizabwässer l.

Weißungen mittels Lichtbogenschweißautomaten unter Verwendung von Blankdraht und Zugabe von ferromagnetischem Pulver als Umhüllung in Vorbereitung HEFT 275 Prof. -lng. K. -Ing. H. Verhoeven, Aachen Qualitative Untersuchungen von Punktschweißverbindungen an Tiefzieh- und Aluminiumblechen, die nach dem Argonarc-Punktschweißverfahren hergestellt werden in Vorbereitung HEFT 276 Fa. E. -lng. W. -lng. ]. -Ing. H. Kickert, Aachen I. Sichtbarmachung von Ultraschallfeldern unter Verwendung photographischer Emulsionsschichten II.

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 39 votes