MFV3D Book Archive > German 10 > Download Externe Berater erfolgreich einsetzen: Der Weg in eine by Peter Lühr PDF

Download Externe Berater erfolgreich einsetzen: Der Weg in eine by Peter Lühr PDF

By Peter Lühr

Peter Lühr, Bankkaufmann und Betriebswirt, conflict in verschiedenen leitenden Funktionen in Produktions-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen tätig. Er verfügt außerdem über zahlreiche Erfahrungen in der Unternehmensberatung.

Show description

Read or Download Externe Berater erfolgreich einsetzen: Der Weg in eine gewinnbringende Partnerschaft auf Zeit PDF

Best german_10 books

Non-direktive Pädagogik: Eine Einführung in Grundlagen und Praxis des selbstbestimmten Lernens

Es wird ein Konzept pädagogischer Arbeit entwickelt, dessen zentrales Anliegen darin besteht, Lernprozesse im institutionellen und außerschulischen Bereich von erzieherischer Lenkung und Vereinnahmung zu befreien. Die 1. Auflage dieses Werkes ist 1980 im Westdeutschen Verlag erschienen.

Additional info for Externe Berater erfolgreich einsetzen: Der Weg in eine gewinnbringende Partnerschaft auf Zeit

Sample text

Nur so werden eigene Losungspotenziale genutzt bzw. aktiviert und nur so erhiilt der Auftraggeber vorhandene Losungskompetenz oder baut diese aus. Mit dem Postulat, eigene Losungskompetenzen nicht aufzugeben, verbindet sich, wie eingangs erwiihnt, eine zweite Forderung, die darauf abzielt, eigene Fiihigkeiten nicht nur zu entdecken und zu nutzen, sondern diese im Beratungsprozess zu entwickeln. Denn der Einsatz eines Consultingunternehmens bedeutet nicht nur, Losungen zu erarbeiten und umzusetzen.

Durchsetzungsfahigkeit und Beharrlichkeit Neben den bereits beschriebenen Eigenschaften, sollte der Berater nicht gleich vor jedem Gegenargument aus dem Klientensystem einknicken. Wenn er seine Ideen fur richtig halt und er diese ausreichend fundiert begrunden kann, sollte er auch auf deren Durchsetzung bestehen. Wie beim Umgang mit allen anderen betrieblichen Widerstanden zahlt auch hier - neben der Fiihigkeit durch gute Argumente Akzeptanz zu erzeugen - eine gewisse Beharrlichkeit. Damit ist nicht Halsstarrigkeit oder Rechthaberei gemeint, sondern das Festhalten an fundierten Positionen, weil der Unterneh- Das Berater-Klientensystem 49 mensberater sich ansonsten der Gestaltungsmoglichkeit des Beratungsprozesses berauben lasst.

Ein solches Vorgehen stellt eine Missachtung des bisher in diesem Betrieb Geleisteten dar, der damit verbundenen betrieblichen Identitat und des " ... iiber lange Jahre gewachsene[n] Selbstbewusstsein[ s] ... "69. Der Auftraggeber ist "gut beraten", wenn er den Berater fur die Umsetzung seiner Empfehlungen in die Pflicht nimmt. 8. Fahigkeit zur UmsetzunglImplementierung In der Begleitung von Umsetzungsprozessen liegt fur den Berater sowohl eine Chance als auch ein Risiko. Ein Berater, der von dem durch sein Mitwirken entwickelten Losungsszenario uberzeugt ist und der im Betrieb des Auftraggebers das entsprechende Potenzial zur Umsetzungsbewaltigung sieht, wird sich auch am Implementierungsprozess beteiligen wollen.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 48 votes