MFV3D Book Archive > German 10 > Download Integratives Kostencontrolling: Zur Zusammenführung by Oliver Lange PDF

Download Integratives Kostencontrolling: Zur Zusammenführung by Oliver Lange PDF

By Oliver Lange

Der Ausweis einer Kostenabweichung beeinflusst das Verhalten des Kostenverantwortlichen. paintings und Höhe der Beeinflussung wurden bisher nicht systematisch untersucht.

Oliver Lange verbindet entscheidungsunterstützende Kostenabweichungsanalysen mit einem verhaltenssteuernden Managementanreizsystem der Prinzipal-Agenten-Theorie. Mit der differenziert-proportionalen Kostenabweichungsanalyse auf Minimumbasis entwickelt er ein Kostencontrollinginstrument, welches die Verhaltenswirkungen explizit aufzeigt und steuerbar macht.

Show description

Read Online or Download Integratives Kostencontrolling: Zur Zusammenführung kontrollorientierter Koordinationsinstrumente PDF

Best german_10 books

Non-direktive Pädagogik: Eine Einführung in Grundlagen und Praxis des selbstbestimmten Lernens

Es wird ein Konzept pädagogischer Arbeit entwickelt, dessen zentrales Anliegen darin besteht, Lernprozesse im institutionellen und außerschulischen Bereich von erzieherischer Lenkung und Vereinnahmung zu befreien. Die 1. Auflage dieses Werkes ist 1980 im Westdeutschen Verlag erschienen.

Additional info for Integratives Kostencontrolling: Zur Zusammenführung kontrollorientierter Koordinationsinstrumente

Sample text

104; Kosiol, 1962, S. 76; Weber, 1995, S. 34 f. 1m Gegensatz zur Planung, die die Erarbeltung Indlvlduell rationaler Wirtschaftsplane verfolgt, bezieht slch die Koordination stets auf mehrere Personen, vgl. Schneider, 1997, S. 448. Insofem 1st es unabdingbar, potentlelle Interessens- bzw. Zielkonfhkte In den Anwendungsbereich des Koordinatlonsbegriffes aufzunehmen.

AnschlieBend Obermittelt die Kontrolle der Planung Informationen Ober realisierte Zielerreichungsgrade 60 . Unternehmenspolitische Gesichtspunkte beeinflussen zusatzlich aile Subsysteme bei deren jeweiliger Ausgestaltung (siehe Abb. 2 links). Der so charakterisierte plandeterminierte Managementprozess ist jedoch nur unter der Annahme der Stabilitat der Unternehmensumwelt anwendbar, da nur bei einer solchen Stabilitat Ziele und Wege der Zielerreichung von der Planung verbindlich vorgegeben bzw. umgesetzt werden konnen 61 • Vor dem Hintergrund einer zunehmend von Dynamik gepragten Unternehmensumwelt sowie der dadurch bedingten zunehmenden Komplexitat ihrer Komponenten und Wirkungszusammenhange bereitet die Anwendung eines plandeterminierten Managementprozesses erhebliche Schwierigkeiten: Auf der einen Seite kann die Dynamik der Umwelt nur unzureichend in den Entscheidungen berOcksichtigt werden, da Kontrollinformationen fUr notwendige Planrevisionen - aufgrund der Stellung der Kontrolle als letzte Zyklusphase - tendenziell zu spat bereitgestellt werden.

So ist aus arbeitspsycholo- 79 eo 81 82 83 26 Vgl. Coenen, 1998, S. 24 If; Kloock/Sleben/Schildbach, 1993, S. 3. Vgl. Ulnch, 1970, S. 166. Vgl. Coenen, 1998, S. 24 f; Kloock/Sleben/Schlldbach, 1993, S. 3. Vgl. 1m Foigenden Kloock, 1990; Kioock/SIeben/Schiidbach,1993, S. 224f. Vgl. Pfohl/Stolzle, 1997, S. 15. gischen Untersuchungen84 bekannt, dass implementierte Feedback-Systeme, die eine direkte ROckmeldung der Prozessleistung an den Prozessverantwortlichen sicherstellen, unmittelbar zur Lenkung und Motivation dieses Prozessverantwortlichen beitragen kennen.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 26 votes