MFV3D Book Archive > German 10 > Download Konzernabschluß in der Praxis: Rechtliche und by Dr. Peter Siebourg (auth.) PDF

Download Konzernabschluß in der Praxis: Rechtliche und by Dr. Peter Siebourg (auth.) PDF

By Dr. Peter Siebourg (auth.)

Show description

Read Online or Download Konzernabschluß in der Praxis: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Probleme, Erfahrungsberichte PDF

Similar german_10 books

Non-direktive Pädagogik: Eine Einführung in Grundlagen und Praxis des selbstbestimmten Lernens

Es wird ein Konzept pädagogischer Arbeit entwickelt, dessen zentrales Anliegen darin besteht, Lernprozesse im institutionellen und außerschulischen Bereich von erzieherischer Lenkung und Vereinnahmung zu befreien. Die 1. Auflage dieses Werkes ist 1980 im Westdeutschen Verlag erschienen.

Extra resources for Konzernabschluß in der Praxis: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Probleme, Erfahrungsberichte

Sample text

Er wird als Wahrungsdifferenz gebucht. 240000 DM 260000 DM 20000 DM Unter Gesichtspunkten der Materiality stellt sich die Frage, ob diese vemrsachungsgerechten Differenzbuchungen in allen Abweichungsfallen vorgenommen werden mussen oder ob unterhalb einer bestimmten Abstimmdifferenz als Bagatellgrenze auf eine individuelle und damit vemrsachungsgerechte Differenzenbuchung verzichtet werden kann. Es kommt ein weiterer Gesichtspunkt hinzu. Die vemrsachungsgerechte und damit individuelle Differenzenbuchung geht einher mit einer entsprechend individuellen Konsolidiemng der zuvor urn Differenzen bereinigten Schuldverhaltnisse, wie sie sich anhand der Kontenabstimmungen darstellen.

G. Verhaltniswert einheitlich fUr konzerninterne und -externe Lieferungen gilt. Aus einem Handelskonzern ist eine andere Methode der pauschalen Ermittlung bekannt. Hiernach werden bei Handelswaren sortimentsbezogene Spannenabschliige vorgenommen. 3 Kosten der konzemintemen WeiterverauBerung und aus Konzemsicht nicht ansetzbare Herstellungskosten Bietet es sich an, die Bilanzwertdifferenzen pauschal zu ermitteln, so muB dies erst recht fUr die Kosten der konzerninternen WeiterveriiuBerung und fUr die aus Konzernsicht nicht ansetzbaren HersteUungskosten gelten.

Riickstellungen ohne aktiven Gegenposten), aus zeitlichen Buchungsunterschieden und ggfs. aus Ausweisunterschieden aufgrund abweichenden Bilanzstichtags herriihren konnen. Abgesehen von zeitlichen Buchungs- und Ausweisunterschieden ohne Erfolgseinflul3 bestimmt sich die VelTechnung der Restbetrage nach dem allgemeinen Konsolidierungsmechanismus. In H6he des VOIjahresbetrages ist die VelTechnung erfolgsneutral, in H6he des Veranderungsbetrages zum VOIjahr erfolgswirksam. Einen umfangreichen Liefer- und Leistungsverkehr im Konzem vorausgesetzt, ist die Schuldenkonsolidierung ein "Massengeschaft", das durch zahlreiche VelTechnungsunterschiede zusatzlich erschwert wird.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 31 votes