MFV3D Book Archive > German 10 > Download Mehr als Monotonie und Zeitdruck: Soziale Konstitution und by Hartmut Dabrowski PDF

Download Mehr als Monotonie und Zeitdruck: Soziale Konstitution und by Hartmut Dabrowski PDF

By Hartmut Dabrowski

Mit der vorliegenden Arbeit stellen wir die Ergebnisse eines empirischen For schungsprojekts zur Diskussion, das wir an der Abteilung fiir Medizinische So ziologie der Universitat Gottingen (Abteilungsvorsteher: Prof. Dr. Hannes Friedrich) durchgefiihrt haben und das unter dem Titel "Erfassung artikulierter Beanspruchung: Empirische Umsetzung eines arbeitssoziologischen Konzepts zur examine vorwiegend psychisch belastender Arbeitsbedingungen" (Forder kennzeichen: 01 HG 034 three) von Juni 1984 bis September 1987 yom Bundesmini ster fiir Forschung und Technologie im Rahmen des Schwerpunktprogramms "Humanisierung des Arbeitslebens" gefOrdert wurde. Wir mochten an dieser Stelle allen danken, die uns die Realisierung unseres Forschungskonzepts (das dann, wie in der Einleitung erlautert wird, doch eher ein betriebssoziologisch-sozialpsychologisches, denn ein arbeits- und industrie soziologisches geworden ist) ermoglicht und uns dabei mit Verstandnis, Rat und Tat unterstiitzt haben: Unsern Betreuern beim Projekttrager HdA, Herrn Dr. Paul Oehlke und Frau Dipl.-Psych. Edelgard Daub, die viel Verstandnis fiir un seren Eigensinn aufgebracht haben, dem Vorsteher der Abteilung fiir Medizini sche Soziologie, Herrn Prof. Dr. Hannes Friedrich, der uns in jeder part der Arbeit den notwendigen Riickhalt bot, unserer Projektsekretiirin, Frau Monika Knauer-Meinshausen, die nicht nur den GroBteil des Manuskripts zuverliissig verarbeitete, sondern uns auch viel firms- und Verwaltungsarbeit ab nahm, Frau Ute Boldt-Schneider, die in souveraner Weise die Textverarbeitung am computing device vornahm, sowie unserem Kollegen Hans-Joachim Gorres, der uns in manch langwierigen Diskussionen mit Anregungen und Kritik weiterhalf.

Show description

Read or Download Mehr als Monotonie und Zeitdruck: Soziale Konstitution und Verarbeitung von psychischen Belastungen im Betrieb PDF

Best german_10 books

Non-direktive Pädagogik: Eine Einführung in Grundlagen und Praxis des selbstbestimmten Lernens

Es wird ein Konzept pädagogischer Arbeit entwickelt, dessen zentrales Anliegen darin besteht, Lernprozesse im institutionellen und außerschulischen Bereich von erzieherischer Lenkung und Vereinnahmung zu befreien. Die 1. Auflage dieses Werkes ist 1980 im Westdeutschen Verlag erschienen.

Extra resources for Mehr als Monotonie und Zeitdruck: Soziale Konstitution und Verarbeitung von psychischen Belastungen im Betrieb

Example text

Zu denken gab dabei, daB aufgabenspezifJSchen psychosozialen Belastungsmomenten - wie z. B. dem Dispositions-, Kontroll- und Disziplinierungsverhalten der Vorgesetzten oder der betrieblichen Arbeitseinsatz- und Beschiiftigungspolitik - besondere Bedeutung und, andeutungsweise, ein struktureller Hintergrund zugeschrieben wurde. Auffiillig war weiterhin auch, daB betriebliche Rahmenbedingungen ganz wesentlich fUr die Belastungsqualitat der aufgabenspezifischen Anforderungen verantwortlich gemacht wurden.

Eine Eingrenzung psychischer Belastungen durch Arbeit unter Rekurs auf die skizzierten Kriterien subjektiver Negativbewertung (womit auch ein BewuBtsein oder zumindest unterschwelliges Erahnen und Zur-Sprache-Bringen erfahrener Beeintriichtigungen und Probleme vorausgesetzt ist) und emotionaler Betroffenheit (die in der Regel Hinweis auf subjektive oder objektive Barrleren der Problembewiiltigung ist) erweist sich nach unserem Verstiindnis jedoch immer noch als zu weit und unpointiert, fallen darunter doch auch noch allgemeinste und empirisch fast allenthalben giiltige Erlebnisqualitiiten, ebenso wie Besonderheiten, die individueller Sozialisation geschuldet und personlichkeitsspezifisches Merkmal sind.

Dies geschieht entweder im Siebdruckverfahren (bei einfacher Glasgeometrie zunehmend vollautomatisch) oder durch Aufbringen von Abziehbildern, sowie jeweils anschlieBendes Einbrennen der Dekore. Unsere Erhebungen fanden statt in der Siebdruckerei und der Abzugsbildabteilung. Die Tatigkeiten der Druckerei umfaBten fur unser Sample vergleichsweise qualifizierte Anforderungen durch das selbstandige Einrichten der Siebdruckmaschinen, um eine exakte Lage des Dekors und eine genaue Positionierung der bei mehreren Farben nacheinander erfolgenden Druckauftrage zu gewahrleisten.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 11 votes