MFV3D Book Archive > German 10 > Download Neue Werte und Technologien in der Personalwirtschaft by Walter Schober PDF

Download Neue Werte und Technologien in der Personalwirtschaft by Walter Schober PDF

By Walter Schober

1m Umbruch von der Industrie- zur Dienstleistungsgesellschaft wird in Wissenschaft und Praxis vielfaltig der Wandel von Wert en und Technologien diskutiert. Die hier vorliegende Arbeit stellt speziell den Werteaspekt betrieblichen Handelns in den Mittelpunkt der Be trachtungen. Dabei werden Werte zum einen metatheoretisch als Bau steine einer prinzipiell-normativen Wissenschaftsorientierung ver wendet; zum anderen werden Wertephanomene als sich wandelnde Deter minanten der betrieblichen Praxis beleuchtet. Eine eigene empi rische Untersuchung unter den a hundred groBten bundesdeutschen Unter nehmen hilft, den bisher vor allem in den Sozialwissenschaften dis kutierten Wertewandel auf eine betriebliche Ebene zu transferieren, urn im Kernpunkt der Betrachtungen Erkenntnisse darUber zu gewinnen, wie den sich wandelnden WerteansprUchen der Mitarbeiter mit den Wertestrukturen der betrieblichen Praxis entsprochen wird. Tech nologischer Wandel stellt unter dieser Perspektive einen Spezial aspekt dar, der in seiner engen, wechselseitigen VerknUpfung zum Wertewandel untersucht wird. Die Erkenntnisse dieser Arbeit zum technologischen Wandel und be trieblichen Wertewandel mUnden in "betriebspersonalokonomische" Ge staltungshinweise. Diese ermoglichen wegen des breiten Spektrums einer Neugliederung betriebspersonalokonomischer Aufgabenstellungen Uberwiegend aspekthafte und tendenzielle Aussagen. WeiterfUhrende Arbeiten einer werteorientierten Betriebspersonallehre konnen auf diesem Fundament aufzubauen und mit Erkenntnissen von der betriebli chen Praxis fUr die betriebliche Praxis ein an den Kategorien der Humanitat und Rentabilitat orientiertes Handeln in Unternehmen ge stalterisch fordern und unterstUtzen. In diesem Zusammenhang sei eine terminologische Besonderheit dieser Arbeit erwahnt: Aus verschiedenen, zumeist basistheoretischen GrUn den heraus, wird der umgangssprachlich bekannte Begriff des "per sonalwirtschaftlichen" hier yom Terminus des "betriebspersonalokono mischen" abgelost.

Show description

Read or Download Neue Werte und Technologien in der Personalwirtschaft PDF

Similar german_10 books

Non-direktive Pädagogik: Eine Einführung in Grundlagen und Praxis des selbstbestimmten Lernens

Es wird ein Konzept pädagogischer Arbeit entwickelt, dessen zentrales Anliegen darin besteht, Lernprozesse im institutionellen und außerschulischen Bereich von erzieherischer Lenkung und Vereinnahmung zu befreien. Die 1. Auflage dieses Werkes ist 1980 im Westdeutschen Verlag erschienen.

Additional info for Neue Werte und Technologien in der Personalwirtschaft

Example text

Wirtschaftsanthropologie-Wirtschaftslehre. Die Bedeutung der Wirtschaftsanthropologie fUr eine Wirtschaftspersonallehre, in: BOSSlE, l. ): Wirkung des Schopferischen, WUrzburg 1986, (1986a), S. 581 f. : Kolleg "Betriebspersonallehre I", eigene Aufzeichnungen, Wintersemester 1985/86 Zur Klarung der Begriffe "Betrieb" und "Unternehmung" folgendes: Der Betrieb versteht sich als materiale arbeitsorganisatorische Einheit von tatigen Menschen, welche Uber den funktionalen Umgang mit Arbeitssachmitteln Werte oder Ziele zu erreichen suchen.

Betriebliche Personalpolitik, Munchen 1973, S. 12 ff. 1) vgl. 2 Die wissenschaftstheoretische Arbeitsweise Die Betriebspersonallehre bemuht sich als okonomische Wissenschaft in ihrer Blickrichtung auf das Betriebspersonal und die damit verbundenen Aufgaben darum, " ... die vielfaltigen Ereignisse ... im (betrieblichen; Erg. d. ) Zusammenleben zu sammeln, ordnen und Aussagen uber ihre innere Verbundenheit zu machen. Auf der Grundlage des Wissens (und Verstehens; Erg. d. ) uber die Vielfalt, Ordnung und Verbundenheit ...

Wesentlich hierbei ist, die Prinzipien einer abstrakten wissenschaftstheoretischen Normierung, welche personen-, fach- und gesellschaftssystembegrUndbar sein mUssen, in ihrer konformistischen und reformistischen Relevanz fUr die Problemlosungen der betrieblichen Praxis kritisch reflektiv zu prUfen. Weiter soll der Versuch unternommen werden, den diagnostizierten Wertewandel in der Praxis auf das prinzip;ell-normative Gestaltungsmodel 1 hin in Beziehung zu setzen; das heiBt Uber Verzahnung von -34- Forschungsobjekt und prinzipiell-normativem Denkansatz soll dieser in kritischer Reflexion und Diskussion stehen.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 27 votes